Evelyn Gius

Evelyn Gius ist Professorin für Digitale Philologie und Neuere deutsche Literaturwissenschaft und Leiterin des fortext lab. Sie arbeitet seit etwa 15 Jahren im Bereich der Digital Humanities. Ihre Forschungsinteressen liegen hauptsächlich im Bereich der Computational Literary Studies und umfassen insbesondere (computationelle) Narratologie, manuelle Annotation, Fragen der Operationalisierung und Konflikte in Literatur und Literaturwissenschaft. (Persönliche Homepage)

Evelyn Gius

Mari Akazawa

Mari Akazawa ist als Redaktionsassistentin im fortext lab tätig. Während ihres Bachelorstudium („Internationale Kommunikation und Übersetzen”) entdeckte sie ihre Begeisterung für computationelle Methoden in der Linguistik. Neben ihrem aktuellen Masterstudium („Linguistic and Literary Computing“) an der TU Darmstadt, hat sie das forTEXT-Portal seit 2021 als studentische Hilfskraft unterstützt.

Mari Akazawa

Dominik Gerstorfer

Dominik Gerstorfer ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im fortext lab, wo er sich hauptsächlich mit Fragen der Methodologie, Wissenschaftsphilosophie und Theorieentwicklung beschäftigt.

Dominik Gerstorfer

Svenja Guhr

Svenja Guhr ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im fortext lab. Als Literaturwissenschaftlerin beschäftigt sie sich in ihrem Promotionsprojekt mit der Operationalisierung und Analyse von Geräuschen und ihrer Lautstärke als narratologisches Phänomen in deutschsprachiger literarischer Prosa des 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Ihr akademischer Hintergrund liegt in der deutschen Literaturwissenschaft, romanistischen Linguistik und den Digital Humanities.

Svenja Guhr

Julian Häußler

Julian Häußler ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter im fortext lab und arbeitet zur Methodenentwicklung in der Digitalen Literaturwissenschaft. In seinem aktuellen Projekt beschäftigt er sich mit der Operationalisierung und Messung von Konflikten in literarischen Texten. Seinen Master „Linguistic and Literary Computing” hat er an der TU Darmstadt absolviert.

Julian Häußler

Malte Meister

Malte Meister ist technischer Mitarbeiter und wissenschaftlicher Softwareentwickler im fortext lab und insbesondere für die Pflege und Weiterentwicklung der CATMA-Webanwendung zuständig. Er hat einen Abschluss in Wirtschaftsinformatik und hat viele Jahre Erfahrungen in der Privatwirtschaft gesammelt.

Malte Meister

Haimo Stiemer

Haimo Stiemer ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter im fortext lab und betreut das EvENT-Projekt (Evaluating Events in Narrative Theory). Neben der Computationellen Narratologie und der Digitalen Literaturwissenschaft umfassen seine Forschungsinteressen die Literatursoziologie (insbes. die Bourdieusche Feldtheorie), die Literatur- und Kulturtheorie, die Literatur der Moderne unter besonderer Berücksichtigung der deutschsprachigen Literaturen Ost- und Zentraleuropas sowie die Journalforschung.

Haimo Stiemer

Aktuelle Hilfskräfte

  • Darsana Chitaranjan
  • Kimberly Fehr
  • Tobias Husman
  • Alina Klein
  • Janis von Keitz
  • Svenja Pape
  • Michael Weiland

Gäste

  • Mark Finlayson (Prof. für Informatik, FIU Miami, 04/2023)
  • Irakli Khvedelize (Postdoc Literaturwissenschaft, Ivane Javakhishvili Tbilisi State University, 06-11/2021)

Ehemalige Labmitglieder